Spielberechtigung

Als Voraussetzungen für eine Turnierteilnahme gelten:

  1. Fristgerechte Anmeldung.
  2. Zahlung des Nenngeldes.
  3. Zugehörigkeit zur Spielstärken-Klasse des jeweiligen Turniers oder  nächst höherer Klasse.

 

Teilnahme

Die Teilnehmer/-innen erhalten eine Teilnahmebestätigung. Sie sollen sich eine halbe Stunde vor Turnierbeginn, auf der Tennisanlage einfinden, um mit ihrer Unterschrift (SignIn)  Spielbereitschaft anzuzeigen.  

Eine Haftpflichtversicherung der Turnierteilnehmer/-innen,  durch den Veranstalter, besteht nicht.

 

Nenngeld

Einzelturnier:    20,- €

Doppelturnier:  15,- €  (pro Teilnehmer)

Kinderturnier:   8,- €

 

Anmeldung

Möglichst schriftlich, eine Woche vor Turnierbeginn. Bei kurzfristigen Nachmeldungen ist die Teilnahme nicht immer zu gewährleisten. Gehen mehr Anmeldungen ein, als Turnierplätze zur Verfügung stehen, entscheidet über die Teilnahme, die zeitliche Reihenfolge der Anmeldungseingänge. Bei Nichtteilnahme, besteht kein Anspruch auf Rückerstattung des Nenngeldes.

 

 

Anmeldeformular